Samstag, 13. Juni 2009

Streiten und Vertragen

In der Projektwoche 2009 entstanden mit einer Gruppe von Schülern aus den großen JÜL mit Gips kaschierte Drahtfiguren zum Thema "Streiten und Vertragen".
Zu Beginn bauten wir Standbilder, dann drehten wir die Figuren und bogen sie in Position.












Dann wurden sie mit Gips "verpackt" und schließlich auf diesen kleinen Mandarinenkisten, die es im Winter allerorts gibt, positioniert.








Für die Präsentation schrieben die Schüler kleine Texte über ihre Skulpturen. 


Keine Kommentare: