Montag, 10. Dezember 2012

Andromeda-Galaxie


Zum Thema "Räume, Träume, Sternenwege", zu dem alle Lerngruppen unserer Schule für die weihnachtliche Schulausstellung gearbeitet haben. malten wir ein weiteres Gemeinschaftsbild.
Auf violett-schwarzem Hintergrund wurden dabei in Schichten Orangetöne mit dem Pinsel geschleudert. 
Die blauen Sternenlichter bilden einen schönen Farbkontrast dazu. 
Raumschiffe aus Alufolie (werde ich morgen hier noch ergänzen) suchen ihren Weg durch die Galaxie.













Donnerstag, 8. November 2012

Libellen II


Nach der Betrachtung von Libellenbildern begannen wir gestern, die halbplastisch herausgearbeiteten Libellen und den Hintergrund  farbig zu gestalten.
















Donnerstag, 1. November 2012

KATZ' UND MAUS / Cat and Mouse

Ich verbinde gern Musik- und Kunstunterricht. Es bieten sich immer wieder vielfältige Möglichkeiten, den Kindern insbesondere zur klassischen Musik durch äshetische  Auslegungsprozesse einen Zugang zu verschaffen.
Hier zeichneten wir zu dem Stück "Katze und Maus" von Aaron Copland.

So, hier noch der Link zum Stück:

Aaron Copland: Le chat et la souris
http://www.youtube.com/watch?v=m7To9fN5qoE











Sonntag, 28. Oktober 2012

Libellen

Eigentlich ist es viel zu spät im Jahr für dieses Thema, aber durch Ausflüge, die Herbstferien und die Lerngruppenreise zieht sich unser Thema "Libellen" immer noch hin.
Wir haben uns zunächst den Bauplan von Libellen genau angesehen und danach auf der Malpappe eine Libelle als Vorzeichnung skizziert.


Im zweiten Schritt haben die Schüler und Schülerinnen die Libellen mit Pappmasché plastisch herausgearbeitet.
Dazu schon mal ein paar Bilder. Fortsetzung folgt. :-)












Samstag, 27. Oktober 2012

Jim-Dine-Herz

Für den Freizeitraum unserer Etage ist dieses große Jim-Dine-Herz von meinen Schülern gestaltet worden. 
Auf dass wir alle nett zueinander sind. :-)
Den Kindern hat es großen Spaß gemacht, mit der Farbe aus dem Vollen zu schöpfen.






Sonntag, 19. August 2012

Hannahs geheime Ecken

Ergebnisse der Projektwoche im Juni 2012

"Hannahs geheime Ecken"


Unser Blick richtet sich im Projekt "Hannahs geheime Ecken" auf unser begrüntes, mit vielfältigen Spielmöglichkeiten ausgestattetes Freigelände. Was geschieht hier eigentlich, wenn alle Schüler und Schülerinnen die Schule am späten Nachmittag verlassen haben?
Jetzt erwacht der Schulhof zu einem völlig anderen Leben, das den meisten von uns verborgen bleibt: 
Aus allen Ecken und Winkeln kommen die kleinen Hannis. Das sind scheue, quirrlige Wesen, die vor allem eins im Sinn haben: Spielen!

Im Projekt übermalten die Schülerinnen und Schüler mit Pigmenten und Binder Schwarzweiß-Fotografien.















Samstag, 26. Mai 2012