Sonntag, 28. Oktober 2012

Libellen

Eigentlich ist es viel zu spät im Jahr für dieses Thema, aber durch Ausflüge, die Herbstferien und die Lerngruppenreise zieht sich unser Thema "Libellen" immer noch hin.
Wir haben uns zunächst den Bauplan von Libellen genau angesehen und danach auf der Malpappe eine Libelle als Vorzeichnung skizziert.


Im zweiten Schritt haben die Schüler und Schülerinnen die Libellen mit Pappmasché plastisch herausgearbeitet.
Dazu schon mal ein paar Bilder. Fortsetzung folgt. :-)












1 Kommentar:

Phyl hat gesagt…

As a big lover of dragonflies, I look forward to seeing what you are going to do with these for your next step, after the papier-mache dries. I hope you will be posting the results!