Montag, 27. Februar 2012

Urwald

Dieses Wandbild hat die JÜL E für ihren Lernguppenraum vor etwa einem Jahr gemalt.
Alle Schüler waren beteiligt. Vier Gruppen mit jeweils 6 Kindern malten reihum an den zwei großen Packpapierbahnen, die zum Schluss zu einem Bild zusammengesetzt wurden.
Zunächst betrachteten wir Bilder von Henri Rousseau, in einer Vorzeichnung wurden die Übergänge (die schrägen Äste in der Mitte) von einer Papierbahn zur anderen festgelegt, und dann gings auch schon los mit dem Zeichnen und Malen. Die Schüler teilten die Arbeit in verschiedene Jobs ein, so gab es z.B. Vorzeichner, Hintergrundmaler, Blättermaler, Blätterverzierer, Blumen- und Tiermaler.




Freitag, 24. Februar 2012

Murmelbilder

Hier einige Murmelbilder, die an der Station meiner Lerngruppe beim Fasching entstanden sind.
In eine Kiste wird Tonpapier gelegt, Farbkleckse drauf, Murmel dazu, die Murmel schön rumrollen lassen und fertig ist das Bild. :-)











Sonntag, 19. Februar 2012

"Mein Lieblingsbuch" (JÜL E)

In der JÜL E wird im Deutsch- und Kunstunterricht im Moment an den Buchvorstellungen gearbeitet. Jeder Schüler und jede Schülerin gestaltet dabei mithilfe einer Aufgabenkartei ein zehnseitiges Heft über das Lieblingsbuch. 
Es wird gelesen, geschrieben, gezeichnet, geschnippelt und geklebt, was das Zeug hält. 




Samstag, 18. Februar 2012

Faschingsparty der Schneemänner (JÜL e)

Die Kinder hatten einen großen Spaß, ihre Schneemänner für die Faschingsparty zu verkleiden.

Gemalt wurde mit Ölpastellkreiden auf graues Tonpapier.























Mittwoch, 15. Februar 2012

Drei Spatzen im Winterbaum... (jül e)

... nach dem bekannten Gedicht von 
Christian Morgenstern, 
gemalt von der Lerngruppe jül e (1.-3. Jahrgang).




Die drei Spatzen 
In einem leeren Haselstrauch 
da sitzen drei Spatzen, Bauch an Bauch.

Der Erich rechts und links der Franz 
und mitten drin der freche Hans.

Sie haben die Augen zu, ganz zu, 
und obendrüber da schneit es, hu!

Sie rücken zusammen dicht an dicht. 
So warm wie der Hans hats niemand nicht.

Sie hören alle drei ihrer Herzlein Gepoch 
Und wenn sie nicht weg sind, so sitzen sie noch.